PUREDES - DIE SCHNELLDESINFEKTION DER ZUKUNFT

Aktuelle INFO:  ALLE PureDes Produkte wirken auch gegen #Corona Viren




vorteile von Puredes    -    Effektiv & schnelL

Alle PureDes Produkte sind hochwirksame, mineralische Schnelldesinfektionsmittel für Flächen und Gegenstände, welche in nahezu allen zu desinfizierenden Bereichen angewendet werden sollten. Sie sind zu 100% biologisch abbaubar, dermatologisch getestet (Note: sehr gut) und zudem Augen- und Schleimhautverträglich. Dies sorgt für eine problemlose Anwendung. Kein Brennen, keine Hautreizungen, keine Schadstoffe.

 

Was macht PureDES so besonders

PureDes mit dem Wirkstoff der hypochlorigen Säure (HOCl) bekämpft wirkungsvoll Keime wie z.B. Bakterien, Viren und schädliche Pilze innerhalb kürzester Zeit.

 

HOCl wird unter anderem auch im Lebensmittelbereich eingesetzt, um diese länger haltbar zu machen.

 

Der große Vorteil: HOCl zerfällt nachdem es seine Wirksamkeit entfaltet hat vollständig in seine Bestandteile Wasser und Salz. Das macht dieses Produkt auch so besonders.

 

WIE funktioniert Puredes

PureDes ist eine stark oxidierende Lösung mit einem hohen Redoxpotenzial, die schnell und unspezifisch Mikroorganismen und Viren abtötet bzw. inaktiviert. Der durch das hohe Redoxpotenzial verursachte starke Elektronenfluss und die gleichzeitige Freisetzung von naszierendem, atomarem Sauerstoff wirken wie kaltes Feuer.

 

Während des Reaktionsverlaufs verwandelt sich PureDes wieder in die Ausgangsmaterialien. Ein perfekter Stoffkreislauf, bei dem letztlich die aufgenommene elektrische Energie das mikrobiozide Agens ist.

 

Wie wird puredes hergestellt

Für die Herstellung von PureDes werden die von der ecabiotec® AG speziell entwickelten Elektrolysezellen eingesetzt, die nur in den originalen Anlagen von ecabiotec® Verwendung finden. Betriebsstoffe für den IMEALIT® Prozess der elektrochemischen Aktivierung sind elektrischer Gleichstrom und eine Kochsalzlösung, die zwischen einem und sieben Gramm Salz pro Liter enthält (0,1 – 0,7%). Nur in den Anlagen von ecabiotec® werden die speziell entwickelten Elektrolysezellen mit einem weiterentwickelten und überwachten IMEALIT® Produktionsverfahren kombiniert, nur somit ist eine Haltbarkeit (MHD) von 24 Monaten gewährleistet.

Zusammensetzung

Natriumhypochlorit NaOCl  0,02 - 0,08 %, Natriumchlorid NaCl  0,1 - 0,8 %

neutrale (pH 6 - 9) elektrochemisch aktivierte Kochsalzlösung.
Enthält keine organischen Stoffe, insbesondere keine VOC und Stoffe der SVHC-Liste der REACH-Verordnung

 

Nach VAH und DGHM Richtlinien geprüft.

 

 

HINWEIS: Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden! Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.